Diese 3 Sternzeichen ernähren sich in der Quarantäne nur von Nudeln

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

1.24 €/min inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

1.56 €/min

1.99 chf/min

Nicht jeder von uns ist ein Meisterkoch und denkt sich jeden Tag neue, kreative Gerichte aus, die er am Abend kochen kann. Viele sind schon damit zufrieden, wenn sie Wasser zum Kochen bringen können und darin Kartoffeln oder Nudeln machen. Andere wiederum haben einfach keine Zeit, um zu kochen. Die Begabung in der Küche hängt auch vom Sternzeichen ab.

Besonders in der Zeit der Ausgangsbeschränkungen aufgrund des Coronavirus verbringen wir die meiste Zeit zu Hause. Weil auch die Restaurants geschossen haben, müssen wir uns wohl oder übel selbst an den Herd stellen. Diese 3 Sternzeichen machen es sich einfach und ernähren sich nur von Nudeln:

Stier
Der Stier ist sehr stur. Besonders in Stresssituationen verlässt das Sternzeichen sich lieber auf gewohnte Abläufe. Nudeln sind da die perfekte Mahlzeit. Denn sie brauchen nicht allzu lange, um zu kochen und mit Pesto oder Sugo kann man dem ganzen immer einen persönlichen Touch geben, ohne Angst davor zu haben, einen Fehler zu machen. Deswegen heißt es für die Stiere in der Quarantäne: Nudeln in allen Variationen.

Löwe
Der Löwe ist ein sehr kreatives Sternzeichen. Er ist auch eigentlich ein sehr begabter Koch. Doch statt zu kochen, beschäftigt er sich in der Quarantäne-Zeit lieber damit, zu schreiben, ein Tagebuch zu führen, Fotos zu machen und mit Freunden zu telefonieren. Essen ist dabei nur Nebensache. Da reichen einfache Nudelgerichte auch. Glücklicherweise hat der Löwe schon vor der Verkündung der Ausgangsbeschränkungen genug Pasta eingekauft. Ein großes Plus für ihn: Wenn er erst einmal am Telefon hängt, kann in der Küche nicht viel anbrennen.

Krebs
Der Krebs ist ein Gewohnheitstier. Er hasst Veränderungen. Seit Jahren geht er in sein Lieblingsrestaurant und weiß genau, welche Speisen er gerne mag und welche nicht. Auch in der Quarantäne hält er Abstand von Experimenten in der Küche. Beinahe täglich kocht er sich Pasta und ist damit auch zufrieden, immerhin schmeckt sie auch perfekt. Denn der Krebs ist ein sehr guter Koch und gibt sogar dem langweiligsten Nudelgericht das gewisse Etwas. Also warum etwas ändern, wenn man es bereits gemeistert hat?

Fragen Sie Ihren besten Astro-Berater

bald am besten anrufen!

1.24 €/min inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

1.56 €/min

1.99 chf/min

Kartenlegen