Diese 3 Sternzeichen haben ihre Emotionen nicht unter Kontrolle

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

1.24 €/min inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

1.56 €/min

1.99 chf/min

Wechselnde Laune, Hitzigkeit und regelmäßige Ausraster liegen bei diesen Sternzeichen an der Tagesordnung. Kein Wunder, dass es gerade die Feuerzeichen sind, die schnell reizbar sind.

Sternzeichen Widder
Widder wollen mit den Hörnern durch die Wand und das beschreibt auch ihren Charakter perfekt. Von Natur aus lässt sich der Widder von Kleinigkeiten reizen. Wer sich einem Widder in die Quere stellt, dem zeigt er sofort seine Hörner. Er liebt es sich aufzuregen und auf Konfrontation zu gehen.

Sternzeichen Schütze
Schützen gelten als mindestens genauso reizbar wie der Widder. Sie verneinen es meist, wenn man sie fragt, ob sie schnell reizbar sind und aus der Haut fahren. Das liegt daran, dass der Schütze seine Impulsivität selbst gar nicht wahrnimmt. Im Gegensatz zum Widder kommt der Schütze nicht ganz so schnell wieder zur Ruhe. Wer sich also mit dem Sternzeichen Schütze anlegt, der braucht Geduld und Nerven aus Stahl. Schützen sind auch bekannt dafür, dass sie eine halbe Ewigkeit brauchen um zu verzeihen.

Sternzeichen Löwe
Löwen gelten als die Könige der Tiere. Dominant, willensstark und mächtig. Löwen-Menschen überlegen nicht lange, sondern legen richtig los, wenn ihnen etwas nicht passt. In aller Deutlichkeit sagen sie, was sie stört und wählen dabei direkte Worte und keine sanften Umschreibungen. Was raus muss, das muss eben raus. Wenn der Löwe so richtig aus der Haut fährt, verfällt er nicht selten in alte Kindheitsmuster zurück. Wichtig ist es, einem Löwen immer reichlich Aufmerksamkeit zu schenken, alles andere macht ihn nur noch wütender.

Fragen Sie Ihren besten Astro-Berater

bald am besten anrufen!

1.24 €/min inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

1.56 €/min

1.99 chf/min

Kartenlegen