Diese 3 Sternzeichen stehen auf offene Beziehungen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

1.24 €/min inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

1.56 €/min

1.99 chf/min

Das Konzept einer offenen Beziehung, in der man sich auch mit anderen trifft und ins Bett geht, ist nicht für jeden etwas. Wer sich auf dieses Beziehungsmodell einigt, muss klare Regeln aufstellen und eine offene Kommunikation führen. Nur so kann es klappen, ohne dass jemand verletzt wird. Vor allem diesen drei Sternzeichen gelingt das richtig gut, weswegen sie perfekt für eine offene Beziehung geeignet sind.

Steinbock
Der Steinbock ist einer offenen Beziehung definitiv nicht abgeneigt. Klare Regeln zu definieren und Grenzen abzustecken, ist im generell wichtig, dabei vergisst dieses Sternzeichen aber auch nicht, die Gefühle des Partners zu berücksichtigen. Eine Eigenschaft, die für eine offene Beziehung extrem wichtig ist.

Wassermann
Wassermännern ist ihre Unabhängigkeit wichtig. Sie lieben aufregende Abenteuer und orientieren sich nicht gerne an gesellschaftlichen Normen. Weil sie gerne flirten und immer wieder neue Menschen kennenlernen wollen, spricht sie das Konzept einer offenen Beziehung besonders an. Mit diesem Beziehungsmodell fühlen sie sich sehr wohl.

Zwilling
Kommunikation liegt diesem Sternzeichen. Das ist eine wichtige Voraussetzung, um eine offene Beziehung ohne große Probleme führen zu können. Zwillinge brauchen Abwechslung und Abenteuer. In einer offenen Beziehung kann sich das sehr positiv auf die Bindung zum Partner auswirken und die Liebe sogar noch verstärken.

Fragen Sie Ihren besten Astro-Berater

bald am besten anrufen!

1.24 €/min inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

1.56 €/min

1.99 chf/min

Kartenlegen