Diese 4 Sternzeichen neigen zum Fremdgehen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

1.24 €/min inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

1.56 €/min

1.99 chf/min

Treu zu sein scheint nicht jedermanns Sache zu sein. Denn manche Menschen fühlen sich in Beziehungen eingeengt und ihrer Freiheit beraubt. Dann ist die Versuchung zum Fremdgehen einfach zu groß.

Leider zählen diese vier Sternzeichen zu jenen, die am häufigsten betrügen.

Schütze
Der Schütze genießt seine Freiheit. Er will sich von niemandem einschränken lassen und bleibt nie lange in einer Beziehung. Denn sobald er das Gefühl hat, er ist zu sehr an jemanden gebunden, braucht dieses Sternzeichen Freiraum und stürzt sich ohne nachzudenken in eine Affäre.

Zwilling
Auch Zwillinge neigen zum Fremdgehen. Denn ähnlich wie der Schütze, ist dieses Sternzeichen immer auf der Suche nach Abenteuern. Sie brauchen viel Beschäftigung und Abwechslung. Und genau deshalb passiert es oft, dass Zwillinge einen Seitensprung wagen.

Widder
Beim Widder ist es ähnlich. Auch er zählt zu den Sternzeichen, die oft fremdgehen. Denn er neigt dazu in Beziehungen schnell rastlos zu sein. Sobald der Alltag eingekehrt, empfindet er die Partnerschaft als langweilig. Und dann hat er nicht einmal ein schlechtes Gewissen, wenn er betrügt. Eine Affäre zu beginnen fällt ihm ziemlich leicht. So bringt er neuen Schwung in sein Leben.

Fische
Bei Fischen ist das mit dem Fremdgehen so eine Sache, denn eigentlich sind sie extrem loyal. Allerdings haben sie ein großes Problem: Sie können nicht offen über ihre Gefühle sprechen. Wenn es mit dem Partner mal nicht gut läuft, neigen sie eher dazu eine Affäre anzufangen, anstatt zu versuchen, die Probleme in der Beziehung zu lösen. Das ist für sie der einfachste Ausweg.

Fragen Sie Ihren besten Astro-Berater

bald am besten anrufen!

1.24 €/min inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

1.56 €/min

1.99 chf/min

Kartenlegen