Diese Sternzeichen sind besonders unreif

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

1.24 €/min inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

1.56 €/min

1.99 chf/min

Alter hat bekanntlich nichts mir Reife zu tun. Laut Astrologen sind einige von uns schon von Natur aus reifer als andere, was maßgeblich mit unserem Sternzeichen zusammenhängt, denn dieses kann viel über unsere Persönlichkeit aussagen. Vor allem diese vier Sternzeichen wollen einfach nicht erwachsen werden:

Schütze
Der Schütze ist ein großes Kind. Er hasst es, Verpflichtungen einzugehen oder sich zu binden. Denn dann müsste er etwas von seiner geliebten Freiheit aufgeben und das kommt für ihn nicht in Frage. Er hofft einfach, dass sich seine Mitmenschen nicht allzu sehr auf ihn verlassen und er sich nach niemandem richten muss.

Zwillinge
Zwillinge sind wie Peter Pan. Sie wollen einfach nicht erwachsen werden und freuen sich deshalb auch nur mäßig über ihren 18. Geburtstag. Denn ab da gilt man offiziell als erwachsen und viele neue Verpflichtungen kommen auf einen zu.

Widder
Auch der Widder ist nicht gerade das Paradebeispiel für Reife und Weisheit. Er lässt sich nicht nur sehr leicht stressen, sondern reagiert auch oft übermäßig emotional. Läuft etwas anders als geplant, dann bricht seine Welt zusammen und Schuld sind natürlich immer die anderen.

Skorpion
Skorpione wirken auf den ersten Blick sehr erwachen und man möchte sich am liebsten eine Scheibe von ihnen abschneiden. Werden sie aber mit einem Fehler konfrontiert, den sie begangen haben, zeigt sich schnell, wie unreif sie sein können. Sie reagieren wütend und wollen einfach nicht einsehen, dass sie etwas falsch gemacht haben.

Fragen Sie Ihren besten Astro-Berater

bald am besten anrufen!

1.24 €/min inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

1.56 €/min

1.99 chf/min

Kartenlegen